Informationen zu den Lieferzeiten

Die Lieferzeiten innerhalb Deutschlands werden bei jedem Artikel durch entsprechende farbliche Angabe und in Textform bei Standardversand wie folgt dargestellt:


Einige Artikel werden mit der verfügbaren Stückzahl z.B. 1 am Lager angegeben und Lieferzeit:   
Sie haben ggf. die Möglichkeit bei diesem Artikel mehr zu bestellen als momentan auf Lager ist, in diesem Fall wird die verfügbare Stückzahl laut Bestellung geliefert.
Die darüber hinaus bestellte Restmenge erhalten Sie als kostenfreie Nachlieferung sobald diese wieder verfügbar ist.


In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die Lieferzeiten für den Versand in andere Länder, bei Sparversand sowie bei Premiumversand, die Sie der beim jeweiligen Artikel angegebenen Lieferzeit hinzurechnen bzw. abziehen müssen.

Land Zusätzliche maximale Dauer in Tagen

Sparversand DE

 2
Premiumversand DE
-1


Belgien
Dänemark
Frankreich
Luxemburg
Monaco
Niederlande
Österreich
Polen
Tschechische Rep.

3

Andorra
Groß Britanien
Italien
San Marino
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien
Ungarn
Vatikan Stadt
 
5

Bulgarien
Estland
Finnland
Griechenland
Irland
Kroatien
Lettland
Litauen
Malta
Portugal
Rumänien
Zypern
 
8


Lichtenstein
Schweiz

4

Albanien
Bosnien-Herzeg.
Island
Mazedonien
Moldau
Montenegro
Norwegen
Serbien
Ukraine
Weissrussland
 
10


Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

Information zur Berechnung des Liefertermins
 
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.